Dr. Florian Ostrop

Dr. Florian Ostrop

Jg. 1970, Ausbildung zum Verlagskaufmann beim Verlag „Der Tagesspiegel“ in Berlin, Studium der Geschichte, Mediävistik und der Politischen Wissenschaften an der Freien Universität Berlin sowie an der Universität Rostock, 2005 Promotion über das Thema „Zwangsarbeit in der mecklenburgischen Seestadt Wismar 1939–1945“, 2006–2014 Lektor im Hinstorff Verlag in Rostock mit dem Schwerpunkt mecklenburgische Landeskunde, seit 2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter und stellvertretender Geschäftsführer der in Schwerin ansässigen Stiftung Mecklenburg, Mitglied im Vorstand der Geschichtswerkstatt Rostock e.V., seit 2017 Mitglied der Historischen Kommission für Mecklenburg e.V. Arbeitsschwerpunkte: Generationsübergreifende Vermittlung von Lokal- und Regionalgeschichte an ein breites Publikum, u.a. durch Projektarbeit an Schulen, durch Publikationen der Stiftung Mecklenburg sowie das Onlineportal www.landesmuseum-mecklenburg.de, das die Stiftung Mecklenburg gemeinsam mit dem Museumsverband in Mecklenburg-Vorpommern entwickelt hat.

Mittelfeld 24
23970 Wismar
right.gif