Dr. Peter-Joachim Rakow

Jg. 1933; 1952–1957 Studium der Geschichte und der Archivwissenschaft in Greifswald und Potsdam, 1958–1998 wiss. Archivar am Staatsarchiv bzw. Landeshauptarchiv Schwerin, seitdem im Ruhestand.

Forschungen und Veröffentlichungen zur mecklenburgischen Verfassungsgeschichte sowie zu quellen- und archivkundlichen Themen. 1988–1994 Lehrtätigkeit am FB Geschichte/Archivwissenschaft der Humboldt-Universität Berlin.
Mitglied der Redaktion des »Jahrbuchs für Regionalgeschichte« (bis 1991) und der Mecklenburgischen Jahrbücher (seit 2000)
 
Gründungsmitglied der Historischen Kommission für Mecklenburg.
Beethovenstraße 16
19053 Schwerin
right.gif